Fracking? Nein danke!

Rettet das Trinkwasser in der Region!

Aktuelles

Pro-Fracking-Recht: Anhörung am 12.02. droht zur Farce zu werden! [... mehr lesen]
BBU: Gabriel, Hendricks und Altmaier fracken skrupellos den Rechtsstaat [... mehr lesen]
BBU fordert von Gabriel: Schluss mit Taktieren beim Fracking! [... mehr lesen]
Stellungnahme der LGN-Fraktion zum Antrag auf Erteilung der Erlaubnis "Leezen" [... mehr lesen]
Substanzlose Beschwichtigungen und irreführende Darstellungen [... mehr lesen]
Unser Grundwasser ist in Gefahr! Fracking bei uns? Nein danke! [... mehr lesen]
Zu den möglichen Fracking-Plänen im Süd-Osten Schleswig-Holsteins [... mehr lesen]
Gemeinden legen Widerspruch beim Landesamt ein [... mehr lesen]
Erdgas- und Erdölsuche wird auf den Ostkreis ausgeweitet (13.08.2014) [... mehr lesen]
Fracking-Anfrage in Millionenhöhe (12.08.2014) [... mehr lesen]
Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis vom Bohrungen (GEHEIM!) [... mehr lesen]
Keine Zulassung für Gas aus Schiefer- oder Kohleflözen [... mehr lesen]
Franz Thönnes, MdB (SPD): Erdgasförderung, Ja – Fracking, Nein [... mehr lesen]
Stadt Bad Bramstedt bekräftigt ablehnende Haltung zu Fracking [... mehr lesen]
Resolution gegen die Erteilung der Erlaubnis zur Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen [... mehr lesen]
Habeck bereitet in Schleswig-Holstein konsequent den Boden für Fracking! [... mehr lesen]
Zuständigkeitsdesaster beim Fracking in Schleswig-Holstein muss Folgen haben [... mehr lesen]
Intransparentes Verhalten des Umweltministeriums stößt alle vor den Kopf [... mehr lesen]
<<< ZURÜCK >>>

Suche

 

Unser Grundwasser ist in Gefahr! Fracking bei uns? Nein danke!

Die Gefahr für unser Grundwasser kommt immer näher! Probebohrungen im Erlaubnisfeld Leezen sind beantragt und werden sicher genehmigt! Angeblich geht es nicht um Fracking sondern um "Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen"!

Hochrangige Politiker, die den Eindruck zu erwecken suchten, gegen Fracking zu sein, wollen mittlerweile "Probe-"Bohrungen erlauben. Wo bei ihnen früher Augäpfel zu sehen waren, sind sie jetzt Euros gewichen! Geld scheint wieder viel wichtiger zu sein als unsere Gesundheit!

Rechtliche Hinweise

Diese Webseite wurde 2001 von mir für Groß Niendorf entworfen und online gestellt. Die Gemeinde betrachtet sie mittlerweile als offizielle Webseite ihres Dorfes. - Alle Fotos dieser Seite dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.