Groß Niendorf - unser schönes Dorf in Schleswig-Holstein


Sonnabend, 29. April 2017

Was gibt es Neues?

Große Radtour des Wassersportvereins Groß Niendorf am 18. Juni 2017 ... weiter lesen
Seniorenclub "Hol di jung" sucht mehr Teilnehmer für Tagesfahrten ... weiter lesen
Neue Fotoausstellung "Auslaufparade" ab 11. März 2017 im Hof Café ... weiter lesen
Der Bücherbus kommt am 2. und 30. Mai 2017 nach Groß Niendorf ... weiter lesen
Ausflug zur Toik-Schau am 20. Mai 2017 mit dem Kindervogelschießen-Verein ... weiter lesen
Welche Veranstaltungen finden in Groß Niendorf statt im April 2017? ... weiter lesen
Hans-Werner Rickert, Herausgeber der Groß Niendorfer Chronik, verstorben ... weiter lesen
Ostereiersuchen für Kinder auf dem Christian-Rohlfs-Platz am 17. April 2017 ... weiter lesen

Gemeindevertretung und Amtliches

Öffentliche Gemeindevertreter-Sitzung am 6. Juli 2017 in Rickerts Gasthof ... weiter lesen
Gartenabfall-Container des WZV 07.-09.04.2017 - Aktion sauberes Dorf am 07.04.2017 ... weiter lesen
Sitzung des Sport- & Kulturausschusses am 03. April 2017 - Protokoll ... weiter lesen
Öffentliche Gemeindevertreter-Sitzung am 23. März 2017 in Rickerts Gasthof - Protokoll ... weiter lesen

LandFrauen Leezen u. U.

Fahrt zur Narzissenblüte nach Hillingenbohl am 24. April 2017 ... weiter lesen
30 Jahre LandFrauenVerein Leezen und Umgebung am 31. März 2017 ... weiter lesen
Die LandFrauen besprechen am 14. März 2017 das Vogelschießen in Leezen ... weiter lesen
Die LandFrauen besuchen am 10. März 2017 ein Konzert der medlz ... weiter lesen

Christian Rohlfs: 30 Privatfotos und 166 Werke

Luftaufnahme


Luftaufnahme der Groß Niendorfer Kate, in der Christian Rohlfs geboren wurde.

Geburtshaus


In dieser Kate wurde Christian Rohlfs 1849 in Groß Niendorf geboren.

Ehepaar Rohlfs


Das Foto zeigt Christian Rohlfs mit seiner Frau Helene in Hagen.

Rohlfs' letztes Foto


Christian Rohlfs mit seiner Frau Helene im Januar 1938 in Ascona.

Akademiezeit (1870 bis 1900)


1900 - Holsteinisches Bauernhaus (Öl auf Leinwand, 58 x 73,5 cm).

Experimentelle Zeit (1901 bis 1914)


1911 - Weiblicher Rückenakt (Öl auf Leinwand, 61 x 101 cm)

Die reife Zeit (1915 bis 1926)


1922 - Springende Pferde (Tempera auf Papier, 34 x 51 cm.jpg)

Das Spätwerk (1927 bis 1938)


1936 - Artischockenblüten (Wassertempera auf Papier, 44,2 x 59 cm)

Förderverein Groß Niendorf e.V.

Mitgliederversammlung des Fördervereins am 21.09.2016 ... weiter lesen
Spendenaufruf des Fördervereins Groß Niendorf vom 1. Oktober 2015 ... weiter lesen
Mitgliederversammlung des Fördervereins am 30. September 2015 ... weiter lesen
Förderverein Groß Niendorf e.V., gegründet am 10. Juli 2013 ... weiter lesen

Groß Niendorf im Spiegel der Presse

Leezener Landfrauen feierten 30-jähriges Bestehen (12.04.2017) ... weiter lesen
Gemeinde trennt sich von der Kita (28.03.2017) ... weiter lesen
Dorfabende leicht abgespeckt (07.03.2017) ... weiter lesen
Im Dörpshus ist jeden Tag etwas los (15.02.2017) ... weiter lesen
30 Jahre Landfrauenverein - (07.02.2017 - Segeberger Zeitung) ... weiter lesen
Jahresspange für die Schwester (01.02.2017 - Segeberger Zeitung) ... weiter lesen

Weitere Veranstaltungen in der Region

Unwiderstehlich mit Boris Aljinovic und Anika Mauer - 27. bis 30.04.2017 ... weiter lesen
JazzFrühschoppen mit Abbi Hübner's Low Down Wizards am 30.04.2017 ... weiter lesen
Udo Lindenberg: HINTERM HORIZONT vom 1. bis 30. April 2017 ... weiter lesen
Cindy Reller - voll ins Ohr und mitten ins Herz - 13. bis 30.04.2017 ... weiter lesen
Walt Disneys Musical Der König der Löwen vom 1. bis 30. April 2017 ... weiter lesen
Internationale Travestie-Show täglich vom 1. bis 30. April 2017 ... weiter lesen

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde 2001 für Groß Niendorf entworfen und online gestellt. Die Gemeinde betrachtet sie als offizielle Webseite ihres Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff

 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

© 2001-2017  - GROSS NIENDORF