Jugendfeuerwehr Groß Niendorf

gegründet am 28. Februar 2000

Logo

Sicherheit auch in der Zukunft!

Am 9. Dezember 1999 beriet die Gemeindeversammlung der Gemeinde Groß Niendorf über die Gründung der zweiten Jugendfeuerwehr im Amt Leezen. Einen Monat später - am 28. Januar 2000 - wurde auf der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Groß Niendorf die Satzungsordung abgesegnet und der Jugendwart Kay Meyn gewählt. Als Stellvertretender Jugendwart wurde aus der Nachbargemeinde Leezen Peter Große bestimmt.

Nun konnte am 28. Februar 2000 die Gründungsversammlung im Gerätehaus in Groß Niendorf stattfinden. Aus der bereits bestehenden JF Wittenborn wurden auf dieser Versammlung zehn Kameraden in die nun 22. Jugendfeuerwehr im Kreis Segeberg aufgenommen. Hinzu kamen 15 Neuzugänge aus den Gemeinden Leezen, Neversdorf und Bebensee.

An diesem Tag wurde auch der erste Vorstand der JF gewählt. Zum Jugendgruppenleiter wurden Benjamin Ruchholz und zum Jugendgruppenführer Patrick Meyn gewählt. Schriftwart wurde Daniel-Christopher Zielke, und um das Finanzielle sollte sich in Zukunft der Kassenwart Sascha Swyter kümmern. Die Gewählten übernahmen diese Tätigkeit für ein Jahr und können auf der nächsten Jugendversammlung wiedergewählt oder abgewählt werden. Ute und Manfred Kluckert spendeten damals 600 DM als erste Starthilfe für Ausflüge, Kurse und andere Aktivitäten.

Die Jugendfeuerwehr Groß Niendorf bietet seit ihrer Gründung Jugendlichen der Gemeinden Groß Niendorf, Leezen, Heiderfeld und Neversdorf eine abwechslungsreiche und sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Sollte Interesse von Jugendlichen aus den Gemeinden Bebensee, Schwissel u.s.w. bestehen, sind diese herzlich eingeladen, an den Diensten vorbei zukommen und mal ins Feuerwehrleben hinein zu schnuppern.

<<< ZURÜCK >>>

Der Vorstand

Stand: Januar 2015

Daniel-Chr. Zielke
(Jugendwart)
Florian Pintatis
(stellvertr. Jugendwart)
Pauline Stöhr
(Jugendgruppenleiterin)
Jonas Henke
(1. Jugendgruppenführer)
Timo Reimers
(2. Jugendgruppenführer)
Ole Teller
(Kassenwart)
Fynn Krüger
(Schriftwart)

Aktuelles

Suche

 

Rechtliche Hinweise

Diese Webseite wurde 2001 von mir für Groß Niendorf entworfen und online gestellt. Die Gemeinde betrachtet sie mittlerweile als offizielle Webseite ihres Dorfes. - Alle Fotos dieser Seite dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.