Gemeinde

Die Gemeinde Groß Niendorf hat jetzt eine eigene Flagge

Groß Niendorf (hbi) - Am 15. August 1990 wurde für Groß Niendorf ein Wappen in die Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein aufgenommen. Uwe Bangert aus Bad Segeberg hat es im Auftrag der Gemeinde entworfen. Seinerzeit wurden vom Land Schleswig-Holstein die Gemeinden aufgefordert, sich ein Wappen zu geben.

In der offiziellen Wappenbeschreibung heißt es: In Silber ein blauer Wellenbalken, darüber die Giebelseite eines Bauernhauses mit schwarzem Dach unter Giebelbrettern in Form von abgewendeten Pferdeköpfen über silbernem Eulenloch, roter Mauerung zwischen schwarzem Fachwerk und silbernem Dielentor mit schwarzer Schlupftür; darunter ein Birkhahn in Imponierstellung mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

Die historische Begründung: Die Teilung des einheitlich silbernen Wappenschildes der Gemeinde Groß Niendorf durch den blauen Wellenbalken entspricht der Topographie. Der Ort wird durch die Groß Niendorfer Au in zwei Ortsteile geteilt, die sich in gleicher Ausdehnung auf beiden Seiten des Wasserlaufs erstrecken. Die Landwirtschaft ist bis heute für das Wirtschaftsleben in Groß Niendorf bestimmend geblieben.

Die für die frühere Zeit typischen bäuerlichen Fachwerkhäuser wurden als kombinierte Wohn- und Wirtschaftsgebäude benutzt und bildeten über Jahrhunderte die Lebens- und Arbeitswelt der Ortsbewohner. Die umliegenden Moorgebiete beherbergten früher zahlreich den heute selten gewordenen Birkhahn. Die Jägerschaft des Ortes ist bemüht, das Birkwild durch Pflege der Moorflächen wieder heimisch zu machen.

Am 23. März 2017 wurde für Groß Niendorf jetzt eine Flagge genehmigt, entworfen von Holger Bischoff. Mehrfach wurde der Wunsch geäußert bei offiziellen Anlässen, Festtagen oder bei Dorffesten usw. - wie dem Kindervogelschießen - eine eigene Flagge zu hissen. Seit 7. Juli 2017 ist die Flagge bei der Webseite vom Landesarchiv Schleswig-Holstein (http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LASH/Benutzung/Wappenlandschaft/_documents/kommunaleWappenrolle.html) offiziell aufgenommen.

In Kürze wird die Gemeinde Groß Niendorf interessierten Mitbürgern die Flagge zum Kauf anbieten. Den genauen Termin werden Sie rechtzeitig hier finden.

(333 x aufgerufen)


Gemeinde

Gartenabfall-Container des WZV 07.-09.04.2017 - Aktion sauberes Dorf am 07.04.2017 [... mehr lesen]
Brief des Bürgermeisters Claus Fahrenkrog an die Bürger Groß Niendorfs [... mehr lesen]
Jugendförderung - Richtlinien und Antragsformular zum Herunterladen - 2016 [... mehr lesen]
Jugendförderung rechtzeitig beantragen - Antragsformular zum Herunterladen [... mehr lesen]
Gartenabfall-Container vom 23. bis 25. Oktober 2015 und Häckselaktion [... mehr lesen]
380-kV-Ostküstenleitung - TenneT meldet den Verfahrensstand Mai 2015 [... mehr lesen]
Infomarkt für den Abschnitt 1 der Ostküstenleitung am 11.06.2015 [... mehr lesen]
Gartenabfail-Container 10. bis 12.04. und Aktion sauberes Dorf am 10.04.2015 [... mehr lesen]
Einwohnerversammlung am 22. Januar 2015 - Niederschrift [... mehr lesen]
Bürgermeister Claus Fahrenkrog zum Tode des Ex-Bürgermeisters Beckmann [... mehr lesen]
Gemeindebrief an alle Einwohnerinnen und Einwohner Groß Niendorfs [... mehr lesen]
Aktion sauberes Dorf. Machen Sie mit beim Dorfputz am 11. April 2014 [... mehr lesen]
Aufruf zum Aktionstag am 18. Januar 2014: Aufräumen des Gemeindewaldes! [... mehr lesen]
Gemeindebrief an alle Einwohnerinnen und Einwohner Groß Niendorfs [... mehr lesen]
Gemeindebrief an alle Einwohnerinnen und Einwohner Groß Niendorfs [... mehr lesen]

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde 2001 für Groß Niendorf entworfen und online gestellt. Die Gemeinde betrachtet sie als offizielle Webseite ihres Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff

 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

© 2001-2017  - GROSS NIENDORF