Groß Niendorf - unser schönes Dorf in Schleswig-Holstein


Kindergarten

Groß Niendorf bot Raum an - Problem im Leezener Kindergarten gelöst

Neue Vormittagsgruppe

Leezen (rw) Für den aus allen Nähten platzenden kirchlichen Regenbogen-Kindergarten ist eine Lösung gefunden worden. Die Gemeinde Groß Niendorf hat einen Raum in der alten Schule angeboten, der für eine weitere Vormittagsgruppe genutzt werden kann. Nachdem sich der Kindergartenbeirat für diese Lösung ausgesprochen hatte, gab auch die Leezener Gemeindevertretung grünes Licht. Die anderen Gemeinden des Kirchspiels werden sich dazu noch äußern müssen. Zum neuen Schuljahr sind über 20 Kinder bislang nicht versorgt.

Zuvor war auch darüber nachgedacht worden, eine neue Nachmittagsgruppe einzurichten. Doch dafür sei kein Erzieher gefunden worden, hieß es. Im Gespräch war zudem gewesen, als vierte Vormittagsgruppe eine Naturkindergartengruppe zu gründen. Michael Modrow, Leiter des Marien-Kindergartens in Bad Segeberg, hatte dazu bereits im Schul-, Kultur- und Jugendausschuss Rede und Antwort gestanden. Sein Vortrag, der auf eigener Erfahrung beruhte, sei bei den Aussähussmitgliedern, den Bürgermeistern und Pastorin Anett Penner auf Interesse gestoßen, berichtete Bürgermeister Ulrich Schulz. Diese Idee sei mit der nun gefundenen Niendorfer Lösung nicht vom Tisch, betonte er. Bei weiter steigender Kinderzahl werde man neu darüber nachdenken.

Mit freundlicher Genehmigung der Segeberger Zeitung - Artikel in der Segeberger Zeitung am 21. Juli 2001)

(2088 x aufgerufen)


Kindergarten

Muss die Gemeindevertretung Groß Niendorf sich beleidigen lassen? [... mehr lesen]
Groß Niendorf beruft neue Kita-Leiterin zum 1.09. (07.08.2015) [... mehr lesen]
Nach dem Rauswurf: Neue Leitung für die "Rappelschnuten" (03.08.2015) [... mehr lesen]
"Ich bin Ich" - Tag der offenen Tür am 23. August 2013 im Dörpshus [... mehr lesen]
Weihnachtswunsch des Kindergartens in Groß Niendorf [... mehr lesen]
Tag der offenen Tür am 3. Juni 2005 [... mehr lesen]
Auch Neversdorf billigt neue Kindergartengruppe in Groß Niendorf [... mehr lesen]
Groß Niendorf bot Raum an - Problem im Leezener Kindergarten gelöst [... mehr lesen]

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde 2001 für Groß Niendorf entworfen und online gestellt. Die Gemeinde betrachtet sie als offizielle Webseite ihres Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff

 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

© 2001-2017  - GROSS NIENDORF