Theatergruppe

www.Landliebe.de - plattdeutsche Komödie von Norbert Tank - 28.-30.03.2008

Groß Niendorf (hbi) - Die Zeiten, in denen ein Bauer sich nur mit Ackerbau und Viehzucht beschäftigen musste, sind lange vorbei. Quoten und Computer sind alltägliche Stichworte, und es verwundert nicht, wenn daraus zwischen Vater und Sohn Konflikte entstehen.

Norbert Tank gelingt es, aus dieser Situation mit viel Wortwitz und Komik herrliche Typen und Situationen auf die Bühne zu bringen.

www.Landliebe.de - Plattdeutsche Komödie von Norbert Tank in der Bearbeitung von Friedrich Hamburg - aufgeführt von der Theatergruppe Groß Niendorf auf zwei Dorfabenden und einem Theaternachmittag vom 28. bis 30. März 2008 in Rickerts Gasthof.

(aktuell bis 30.03.2008 - der Artikel wurde 2699 x aufgerufen)


Theatergruppe

Die Theatergruppe Groß Niendorf sucht dringend (junge) Mitwirkende [... mehr lesen]
Mien Fro, mien Hobby un IK - Theater- und Dorfabende vom 1. bis 3.04.2016 [... mehr lesen]
Leena warrt kureert - plattdeutsche Komödie vom 4. bis 6. April 2014 [... mehr lesen]
Applaus ist der Lohn für alle Mühe (08.03.2014) [... mehr lesen]
Großer Erfolg der Theateraufführungen in Groß Niendorf [... mehr lesen]
Brummis, Biller un Bedreeger - Theater am Dorfabend vom 22. bis 24.03.2013 [... mehr lesen]
Filou blifft Filou - Een Schwank in dree Törns [... mehr lesen]
280 Zuschauer sahen die Theateraufführungen in Groß Niendorf [... mehr lesen]
Champagner to´n Fröhstück - Komödie in drei Akten - 27.-29.03.2009 [... mehr lesen]
www.landliebe.de - Wi speelt op platt de Komödi in dree Törns [... mehr lesen]
www.Landliebe.de - plattdeutsche Komödie von Norbert Tank - 28.-30.03.2008 [... mehr lesen]
Hein Butendörp sien Bestmann - Dorfabend mit der Theatergruppe am 1. April 2005 [... mehr lesen]
Paul un sien Kusine - plattdeutsches Theater auf dem Dorfabend am 26. März 2004 [... mehr lesen]

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde von mir als Journalist im Jahr 2001 entworfen und online gestellt. Es bestand großer Bedarf an Informationen über den berühmten, im Dorf geborenen Maler Christian Rohlfs. Eine offizielle Webseite für Groß Niendorf war noch nicht in Sicht. Heute betrachtet die Gemeinde sie gern als offizielle Homepage des Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff


 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

Flagge

2017 erhielt Groß Niendorf eine eigene offizielle Flagge.

© 2001-2018  - GROSS NIENDORF