Theatergruppe

Champagner to´n Fröhstück - Komödie in drei Akten - 27.-29.03.2009

Groß Niendorf (hbi) - Valentin ist aus dem Seniorenheim geflüchtet. Bei einer Wohnungsbesichtigung trifft er auf Marie, die nicht mehr bei ihrer Tochter wohnen will. In ihrer Not beschließen sie gemeinsam einzuziehen. Das Zusammenleben der eigenwilligen Alten gestaltet sich jedoch schwieriger als erwartet.

Energischer Widerstand kommt von Maries Tochter und Valentins Sohn, die wenig Verständnis für die neu gegründete Rentner WG haben. Zudem müssen sie sich der neugierigen Nachbarin, Frau Boisen, erwehren. Trotz alledem versuchen Marie und Valentin sich ein Heim zu schaffen, wobei das Einrichten der Wohnung mit Möbeln vom Sperrmüll dazu führt, dass Valentin mit einem Fuß im Gefängnis steht ...

Champagner to’n Fröhstück - Komödie in drei Akten von Michael Wempner - aufgeführt von der Theatergruppe Groß Niendorf auf zwei Dorfabenden und einem Theaternachmittag vom 27. bis 29. März 2009 in Rickerts Gasthof.

(aktuell bis 29.03.2009 - der Artikel wurde 1990 x aufgerufen)


Theatergruppe

Mien Fro, mien Hobby un IK - Theater- und Dorfabende vom 1. bis 3.04.2016 [... mehr lesen]
Leena warrt kureert - plattdeutsche Komödie vom 4. bis 6. April 2014 [... mehr lesen]
Applaus ist der Lohn für alle Mühe (08.03.2014) [... mehr lesen]
Großer Erfolg der Theateraufführungen in Groß Niendorf [... mehr lesen]
Brummis, Biller un Bedreeger - Theater am Dorfabend vom 22. bis 24.03.2013 [... mehr lesen]
Filou blifft Filou - Een Schwank in dree Törns [... mehr lesen]
280 Zuschauer sahen die Theateraufführungen in Groß Niendorf [... mehr lesen]
Champagner to´n Fröhstück - Komödie in drei Akten - 27.-29.03.2009 [... mehr lesen]
www.landliebe.de - Wi speelt op platt de Komödi in dree Törns [... mehr lesen]
www.Landliebe.de - plattdeutsche Komödie von Norbert Tank - 28.-30.03.2008 [... mehr lesen]
Hein Butendörp sien Bestmann - Dorfabend mit der Theatergruppe am 1. April 2005 [... mehr lesen]
Paul un sien Kusine - plattdeutsches Theater auf dem Dorfabend am 26. März 2004 [... mehr lesen]

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde 2001 für Groß Niendorf entworfen und online gestellt. Die Gemeinde betrachtet sie als offizielle Webseite ihres Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff

 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

© 2001-2017  - GROSS NIENDORF