Christian Rohlfs

Werk von Christian Rohlfs im Nachverkauf bei Ketterer: Aktstudie (um 1920)

München (hbi) - Das Auktionshaus Ketterer Kunst GmbH & Co KG in München bietet im Nachverkauf zum Mindestpreis von 9.000 EUR ein weiteres Werk von Christian Rohlfs an: Aktstudie, Temera suf Japan aus den 1920er Jahren. Es ist nicht bei Prof. Dr. Paul Vogt gelistet. Rechts unten trägt es das Monogramm von Christian Rohlfs, links oben wurde es handschriftlich betitelt.

Auf der Rückseite befindet sich eine weitere Aktstudie in gleicher Technik. Die Arbeit wird dem Christian Rohlfs Archiv am Osthaus Museum Hagen zum nächstmöglichen Termin vorgelegt. Größe: 55,8 x 35,5 cm. Provenienz: Privatsammlung Süddeutschland.

Bei Interesse finden Sie Näheres hier: Ketterer Kunst.

(aktuell bis 04.08.2014 - der Artikel wurde 5025 x aufgerufen)


Christian Rohlfs

Werk von Christian Rohlfs im Verkauf bei Ketterer am 8.12.2016: Paar (1912) [... mehr lesen]
Waldstück von Christian Rohlfs bei Christie's in London verkauft [... mehr lesen]
Werk von Christian Rohlfs im Verkauf bei Ketterer: Kniender Akt (1916) [... mehr lesen]
Werk von Christian Rohlfs im Verkauf bei Ketterer: Callas auf rotem Grund (1936) [... mehr lesen]
Werk von Christian Rohlfs im Verkauf bei Ketterer: Gladiole (1928) [... mehr lesen]
Werk von Christian Rohlfs in der Auktion bei Ketterer: König (1910) [... mehr lesen]
Werk von Christian Rohlfs in der Auktion bei Ketterer: Helene Rohlfs (1926) [... mehr lesen]
Werk von Christian Rohlfs in der Auktion bei Ketterer: Weiße Hyazinthe (1916) [... mehr lesen]
Werk von Christian Rohlfs in der Auktion bei Ketterer: Stehender weiblicher Akt (1920) [... mehr lesen]
Werk von Christian Rohlfs in der Auktion bei Ketterer: Pantoffelblume (1919) [... mehr lesen]
Werk von Christian Rohlfs in der Auktion bei Ketterer: Sängerin I (1921) [... mehr lesen]
Werk im Nachverkauf Auktion bei Quittenbaum: Weiblicher Akt (1910) [... mehr lesen]
Werk von Christian Rohlfs in der Auktion bei Ketterer: Seerosen (1925) [... mehr lesen]
Werk von Christian Rohlfs in der Auktion bei Ketterer: Mutter mit Kind (1928) [... mehr lesen]
Werk von Christian Rohlfs im Nachverkauf bei Ketterer: Aktstudie (um 1920) [... mehr lesen]

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde 2001 für Groß Niendorf entworfen und online gestellt. Die Gemeinde betrachtet sie als offizielle Webseite ihres Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff

 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

© 2001-2018  - GROSS NIENDORF