LGN

Die LGN wünscht allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2016!

Liebe Groß Niendorfer/innen, mit diesem Infoblatt wünschen wir Ihnen einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2016! Wir hoffen, dass es ein gutes und vor allem friedliches Jahr wird! Und ein Jahr ohne Verschandelung unseres schönen Dorfes durch Riesen-Windkraftanlagen.

Zur Erinnerung: die Firma Windkraft Nord AG (WKN) hat im März 2013 beim Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) beantragt, die Aufstellung und den Betrieb von drei Anlagen des Typs Vestas V112 (Höhe 150 m, Rotordurchmesser 112 m) in Groß Niendorf zu genehmigen. Zum Vergleich: das Maß für die Fläche eines Fußballfelds beträgt nach UEFA / FIFA Richtlinien 105 m x 68 m.

Das LLUR hat den Bau der Riesen-Windkraftanlagen bislang – zum Glück – nicht genehmigt. Und zwar vor allem aus folgendem Grund: WKN hat bislang nicht den Nachweis führen können, dass die geplanten Windkraftanlagen für die hier heimischen Großvögel (Seeadler, Rotmilane, usw.) und Fledermäuse ungefährlich sind. Zwar haben zwei von WKN beauftragte und bezahlte Gutachterbüros (GFN Kiel und Brielmann Rostock) das behauptet. Wir haben aber mit eigenen Vogelbeobachtungen und Fotos belegen können, dass die Gutachten fehlerhaft sind. Unsere Erkenntnisse haben wir der Unteren Naturschutzbehörde Segeberg (UNB Segeberg) und dem LLUR mitgeteilt.

Inzwischen liegt eine "vorläufige Stellungnahme" der UNB Segeberg vom 30.9.2015 vor. Den WKN-Gutachten wird eine Vielzahl von schweren Mängeln bescheinigt. Im Übrigen stellt die UNB Segeberg fest: "Durch das geplante Vorhaben werden die Belange des Naturschutzes und der Landschaftspflege erheblich berührt."

Vor diesem Hintergrund hat das LLUR beschlossen, eine sog. Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) im Jahr 2016 durchzuführen. Das hat u.a. zur Folge, dass das seit März 2013 anhängige "vereinfachte Genehmigungsverfahren" ohne Öffentlichkeitsbeteiligung in ein formelles Verfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung übergeleitet wird. Im Januar 2016 wird das UVP-Verfahren mit einem sog. Scoping-Termin gestartet.

Wir bleiben dabei: den vom Bürgermeister und von den Wählergemeinschaften AWGN, GNUV und AKPV befürworteten Bau der Riesen-Windkraftanlagen in einem Abstand von nur 800 m zur Wohnbebauung und innerhalb (!) der Tabu-Zonen der Brutplätze "unserer" Seeadler, Rotmilane (usw.) lehnen wir klar ab!

Die Nachteile für die Groß Niendorfer Bevölkerung wie Verschandelung der Landschaft, Belästigungen durch "optische Bedrängung", Geräusche, Schattenwurf, Rotlichtblinken in der Nacht, Wertverlust der Immobilien, usw. wollen wir verhindern. Übrigens: Von dem von WKN als "Lockvogel" angepriesenen "Bürgerwindrad" redet heute niemand mehr!

Ja, wir befürworten die Nutzung erneuerbarer Energien! Aber: warum stellt man die Windräder in unmittelbarer Nachbarschaft zu Wohngebieten und innerhalb der Tabu-Zonen von geschützten Vögeln auf? Es gibt in Schleswig-Holstein viele geeignete Standorte mit wesentlich besseren Windbedingungen und mit weniger Belastungen für Menschen und Natur. Zum Beispiel: entlang den Autobahnen, in Industriegebieten und auf See (off-shore) – natürlich auch dort unter Beachtung des Naturschutzes (u.a. Zugvogelschutz, Schutz der Meeresbewohner).

Wir werden uns weiterhin dafür einsetzen, dass der Groß Niendorfer Bevölkerung und der Natur dieser Eingriff in unseren Lebensraum erspart bleibt. Wir freuen uns, dass Sie uns dabei – wie bisher – unterstützen.

Mit den besten Wünschen für das Neue Jahr!

Das Team der LGN (Wählergemeinschaft Lebenswertes Groß Niendorf)

Groß Niendorf, 30.12.2015

V.i.S.d.P.: Dirk Dombrowski, Oldesloer Str. 16, 23816 Groß Niendorf; www.LGN-grossniendorf.de

(850 x aufgerufen)


LGN

Pflanzenbörse in Groß Niendorf achtern Dörpshus am 18. September 2016 [... mehr lesen]
Die LGN wünscht allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2016! [... mehr lesen]
Pflanzenbörse in Groß Niendorf am Sonntag, den 20. September 2015 [... mehr lesen]
Pflanzenbörse in Groß Niendorf achtern Dörpshus am 28. September 2014 [... mehr lesen]
Aktuelle Informationen von Lebenswertes Groß Niendorf (LGN) [... mehr lesen]
Pflanzenbörse in Groß Niendorf achtern Dörpshus am 20. Oktober 2013 [... mehr lesen]
Stellungnahme zu Punkt 4 der Tagesordnung der Gemeindevertreter-Sitzung [... mehr lesen]
Un wat is nu twischendörch passeert? - Flugblatt der Wählergemeinschaft LGN [... mehr lesen]
Budder bei de Fische! - Flugblatt der Wählergemeinschaft LGN [... mehr lesen]
Stellungnahme der Initiatoren des Bürgerbegehrens zum Flugblatt der AKPV [... mehr lesen]
Wählergemeinschaft "Lebenswertes Groß Niendorf" (LGN) - Wahlzettel 2 [... mehr lesen]
Wählergemeinschaft "Lebenswertes Groß Niendorf" (LGN) - Wahlzettel 1 [... mehr lesen]
Offener Brief an die Mitglieder der Gemeindevertretung von Groß Niendorf [... mehr lesen]
Offene Fragen zum geplanten Windpark Groß Niendorf / Travenbrück [... mehr lesen]

<<< ZURÜCK >>>

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde 2001 für Groß Niendorf entworfen und online gestellt. Die Gemeinde betrachtet sie als offizielle Webseite ihres Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff

 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

© 2001-2016  - GROSS NIENDORF