LandFrauenVerein

Fahrt der LandFrauen zu den Herrenhäuser Gärten am 12. Juli 2017

Am Mittwoch, dem 12. Juli 2017 fährt der LandFrauenVerein Leezen und Umgebung in die Herrenhäuser Gärten von Hannover.

Sie gehören zu den schönsten Parkanlagen Europas: Seit über 300 Jahren stehen die Herrenhäuser Gärten für (Garten-)Kunst und Kultur auf höchstem Niveau. Als fast unverändertes Beispiel eines barocken Gartens beeindruckt der Große Garten mit formalem Grundriss, prächtigem Parterre, Wasserspielen und der sehenswerten, von Niki de Saint Phalle farbenfroh gestalteten, Grotte.

Die einstige Sommerresidenz der Welfen vermittelt noch heute ein fürstliches Lebensgefühl. Für Garten- und Pflanzenliebhaber gibt es im Berggarten viel zu entdecken. Rund 12.000 verschiedene Pflanzenarten gedeihen in einem der ältesten Botanischen Gärten Deutschlands. In seinen Schauhäusern sind unter anderem bis zu 800 blühende Orchideen ausgestellt.

Eine faszinierende Unterwasserwelt und über 6.000 tropische Pflanzen lassen sich im Sea Life Aquarium inmitten des Berggartens erleben. Im Georgengarten mit seinen idyllischen Landschaftsbildern aus Rasenflächen, stillen Weihern und dekorativen Brücken lohnt sich ein Spaziergang zum Wilhelm Busch Dt. Museum für Karikatur und Zeichenkunst.

Ab Mai verwandeln sich die Herrenhäuser Gärten in einen grünen Festsaal. Geschmückt mit fast 60.000 Sommerblumen und 1.000 Kübelpflanzen laden sie zum Besuch vielfältiger Veranstaltungen wie den KunstFestSpielen Herrenhausen, dem Internationalen Feuerwerkswettbewerb, dem Kleinen Fest im Großen Garten oder Aufführungen im historischen Heckentheater ein. Sehr stimmungsvoll sind auch die abendlichen Illuminationen im Großen Garten.

Die Fahrt, Eintritt und Führung kosten rund 40,00 Euro pro Person. Anmeldungen und Bezahlung solange die Plätze reichen, bitte spätestens bis 28. Juni 2016 bei Martina Wilhelm, eMail: martina_wilhelm1@web.de, Telefon: 04552 / 280 auf das LandFrauen-Konto IBAN: DE22 2306 1220 0011 1351 47

(aktuell bis 12.07.2017 - der Artikel wurde 2489 x aufgerufen)


LandFrauenVerein

Weihnachtskonzert mit Walter Sittler in der Laeiszhalle am 15. Dezember 2018 [... mehr lesen]
Weinprobe aus Rheinhessen in der Pastoratsscheune Leezen am 30.11.2018 [... mehr lesen]
"Die Ernährungs-Docs" - Vortrag von Frau Dr. Anne Fleck am 21.11.2018 [... mehr lesen]
Wir basteln Gartendeko aus Beton am 15. September 2018 [... mehr lesen]
Boule-Spielen - die LandFrauen fahren nach Segeberg am 14.08.2018 [... mehr lesen]
My Fair Lady - die LandFrauen fahren zum Musical am 6. Juli 2018 [... mehr lesen]
LandFrauen-Fahrradtour mit anschließendem Grillen am 27. Juni 2018 [... mehr lesen]
Stutenmilchhof Seraphin: Über Berlin in die Weitewelt am 29. Mai 2018 [... mehr lesen]
LandFrauenTag 2018 für alle LandFrauen am 16.05. mit Marie-Luise Marjan [... mehr lesen]
Solidarische Landfrauen: Alt hilft Jung (SZ 20.04.2018) [... mehr lesen]
Der lange Weg - die Umrundung Deutschlands mit dem Fahrrad - Vortrag [... mehr lesen]
Besuchen Sie das Musical KINKY BOOTS mit den LandFrauen am 15. April 2018' [... mehr lesen]
Gemütliches Frühstück der LandFrauen bei Gut & Gerne am 24. März 2018 [... mehr lesen]
Bilderabend von Südpolen und mehr aus 2017 muss leider ausfallen! [... mehr lesen]
"Victoria & Abdul" - Kinobesuch mit den LandFrauen am 5. und 6. Februar 2018 [... mehr lesen]

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde von mir als Journalist im Jahr 2001 entworfen und online gestellt. Es bestand großer Bedarf an Informationen über den berühmten, im Dorf geborenen Maler Christian Rohlfs. Eine offizielle Webseite für Groß Niendorf war noch nicht in Sicht. Heute betrachtet die Gemeinde sie gern als offizielle Homepage des Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff


 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

Flagge

2017 erhielt Groß Niendorf eine eigene offizielle Flagge.

© 2001-2018  - GROSS NIENDORF