LandFrauenVerein

"Wir lassen uns nicht abhängen" - 9.11.2017 im Gasthof Teegen

"Telemedizin bietet dem ländlichen Raum eine medizinische Alternative!“ - Noch erscheint es utopisch. Zum Beispiel besteht damit zwischen Hausärztin und Patientin eine gesicherte telekommunikative Verbindung, die ermöglicht, dass Daten wie Blutzuckerwerte, Blutdruck und vieles mehr weitergeleitet werden, ohne dass die Patientin aus dem Haus gehen muss.

Diese Informationskampagne wird vom LandFrauenVerband Schleswig-Holstein gemeinsam mit der Ärztekammer Schleswig-Holstein durchgeführt.

Unter dem Motto "Wir lassen uns nicht abhängen" trifft sich der LandFrauenVerein Leezen und Umgebung am Donnerstag, den 9. November 2017 um 19:00 Uhr im Gasthof Teegen in Leezen.

Due Kostenumlage für Imbiss und Getränke beträgt 9,- Euro pro Person. Anmeldung bitte bis 1. November 2017

(aktuell bis 09.11.2017 - der Artikel wurde 1504 x aufgerufen)


LandFrauenVerein

LandFrauen-Fahrradtour mit anschließendem Grillen am 27. Juni 2018 [... mehr lesen]
Stutenmilchhof Seraphin: Über Berlin in die Weitewelt am 29. Mai 2018 [... mehr lesen]
LandFrauenTag 2018 für alle LandFrauen am 16.05. mit Marie-Luise Marjan [... mehr lesen]
Solidarische Landfrauen: Alt hilft Jung (SZ 20.04.2018) [... mehr lesen]
Der lange Weg - die Umrundung Deutschlands mit dem Fahrrad - Vortrag [... mehr lesen]
Besuchen Sie das Musical KINKY BOOTS mit den LandFrauen am 15. April 2018' [... mehr lesen]
Gemütliches Frühstück der LandFrauen bei Gut & Gerne am 24. März 2018 [... mehr lesen]
Bilderabend von Südpolen und mehr aus 2017 muss leider ausfallen! [... mehr lesen]
"Victoria & Abdul" - Kinobesuch mit den LandFrauen am 5. und 6. Februar 2018 [... mehr lesen]
Spielenachmittag der LandFrauen am 27. Januar 2018 im Dörpshus [... mehr lesen]
Fahrt zum Schweriner Weihnachtsmarkt am 9. Dezember 2017 [... mehr lesen]
"Wir lassen uns nicht abhängen" - 9.11.2017 im Gasthof Teegen [... mehr lesen]
Erntedankgottesdienst in der Leezener Kirche am 1.10.2017 [... mehr lesen]
Cocktailabend am Mözener See - 22. September 2017, 19:00 Uhr [... mehr lesen]
Kurzreise in die Eifel - Dreiländereck vom 10. bis 13.09.2017 [... mehr lesen]

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde 2001 für Groß Niendorf entworfen und online gestellt. Die Gemeinde betrachtet sie als offizielle Webseite ihres Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff

 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

© 2001-2018  - GROSS NIENDORF