LGN

Einwohnerversammlung: Noch höhere Windkraftanlagen in Groß Niendorf?

Durch Nachfrage bei der Genehmigungsbehörde (LLUR) haben wir erfahren, dass die WKN AG plant - anstelle der bisher geplanten drei 150 m hohen Windkraftanlagen - zwei 175 m hohe Windräder zu errichten.
Zum Vergleich: Der Kölner Dom ist 157,38 m hoch, der Segeberger Fernmeldsturm 133 m hoch, der Neverstavener Fernmeldeturm (Klingberg) 134 m. Die vier bestehenden Tralauer Windräder haben eine Höhe von 100 m.
Die LGN lehnt die Verschandelung Groß Niendorfs durch riesige Windanlagen ab. Egal, ob diese 150 m oder 175 m hoch sind.
Wir fragen uns: wie stehen die anderen Wählergemeinschaften zu den neuen Plänen der WKN AG?
Die Gemeindevertretung hat sich bislang bekanntlich mit den Stimmen der AWGN, GNUW und AKPV für den Bau von drei 150 m hohen Windrädern ausgesprochen. Dabei wurde immerhin die maximale Höhe von 150 m unter anderem in dem mit der WKN abgeschlossenen Städtebaulichen Vertrag ausdrücklich festgeschrieben! Auch in dem von Bürgermeister Fahrenkrog und der Mehrheit der Gemeindevertretung (AWGN, GNUW und AKPV) mehrfach erklärten sogenannten "Gemeindlichen Einvernehmen" wurde immer wieder auf einer maximalen Höhe von 150 m bestanden.
Wir - die LGN - fragen uns: werden Bürgermeister Fahrenkrog und die Mehrheit der Gemeindevertretung (AWGN, GNUW und AKPV) von dieser Höhenfestlegung nun abweichen und auf Wunsch der WKN AG jetzt den Bau von 175 m hohen Windrädern absegnen?
Wenn ja, wäre das aus Sicht der LGN ein klarer Wortbruch!
Am 20.2.2018 wird die WKN AG in einer Einwohnerversammlung (um 20 Uhr in Rickert´s Gasthof) ihre neuen Windkraft-Pläne darstellen.
Wir hoffen auf das Erscheinen zahlreicher Groß Niendorfe r, die sich mit den Plänen kritisch befassen wollen und der Gemeindevertretung klar signalisieren, dass unser schönes Dorf weiter lebenswert bleiben soll!
V.i.S.d.P.: Dirk Dombrowski, Oldesloer Straße 16, 23816 Groß Niendorf; www.LGN-grossniendorf.de

(aktuell bis 20.02.2018 - der Artikel wurde 570 x aufgerufen)


LGN

Offener Brief der LGN an Herrn Holger Bischoff [... mehr lesen]
LGN: Brief an Bürgermeister Claus Fahrenkrog [... mehr lesen]
LGN: Gesunden Lebensraum erhalten [... mehr lesen]
LGN: Kommen Sie zur Gemeindevertretersitzung am 26. April 2018 [... mehr lesen]
Bürgerentscheid zu den geplanten noch höheren Windkraftanlagen (175m) kommt! [... mehr lesen]
Einwohnerversammlung: Noch höhere Windkraftanlagen in Groß Niendorf? [... mehr lesen]
Pflanzenbörse in Groß Niendorf achtern Dörpshus am 8. Oktober 2017 [... mehr lesen]
Pflanzenbörse in Groß Niendorf achtern Dörpshus am 18. September 2016 [... mehr lesen]
Die LGN wünscht allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2016! [... mehr lesen]
Pflanzenbörse in Groß Niendorf am Sonntag, den 20. September 2015 [... mehr lesen]
Pflanzenbörse in Groß Niendorf achtern Dörpshus am 28. September 2014 [... mehr lesen]
Aktuelle Informationen von Lebenswertes Groß Niendorf (LGN) [... mehr lesen]
Pflanzenbörse in Groß Niendorf achtern Dörpshus am 20. Oktober 2013 [... mehr lesen]
Stellungnahme zu Punkt 4 der Tagesordnung der Gemeindevertreter-Sitzung [... mehr lesen]
Un wat is nu twischendörch passeert? - Flugblatt der Wählergemeinschaft LGN [... mehr lesen]

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde von mir als Journalist im Jahr 2001 entworfen und online gestellt. Es bestand großer Bedarf an Informationen über den berühmten, im Dorf geborenen Maler Christian Rohlfs. Eine offizielle Webseite für Groß Niendorf war noch nicht in Sicht. Heute betrachtet die Gemeinde sie gern als offizielle Homepage des Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff

 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

Flagge

2017 erhielt Groß Niendorf eine eigene offizielle Flagge.

© 2001-2018  - GROSS NIENDORF