Aktuelles

"Weihnachten im Schuhkarton" - die größte Geschenkaktion für Kinder

Liebe Groß Niendorfer, von Kindern bis Senioren packen Menschen jedes Jahr Schuhkarton-Geschenke für Kinder in Not auf der ganzen Welt. "Weihnachten im Schuhkarton" ist Teil der weltweit größten Geschenkaktion für Kinder, der Organisation "Operation Christmas Child". Die Idee wurde 1993 ins Leben gerufen. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 362.332 Päckchen (davon 11.137 in Schleswig-Holstein) gepackt und an bedürftige Kinder in der ganzen Welt verschenkt.
Die Päckchen werden in der Saison 2018/2019 in folgenden Ländern verteilt: Bulgarien, Georgien, Litauen, Mongolei, Montenegro, Polen, Republik Moldau, Rumänien, Serbien, Slowakei, Ukraine.
Päckchenpacker sind dazu eingeladen, einen Schuhkarton mit neuen oder selbstgemachten Geschenken für ein bedürftiges Kind zu füllen. Entweder man beklebt einen handelsüblichen Schuhkarton mit Geschenkpapier oder man bestellt die bedruckte "Box to go" unter www.jetzt-mitpacken.de).
Ein Schuhkarton hat die Kraft, ein Kinderleben nachhaltig zu verändern. Jeder Schuhkartonspender kann entscheiden, ob er ein Mädchen oder einen Jungen (in den Altersgruppen von 2-4 Jahren / 5-9 Jahren oder 10-14 Jahren) beschenken möchte. Lassen Sie sich von weiteren Ideen auf der Rückseite oder unter www.weihnachten-im-schuhkarton.org/packtipps inspirieren, über welche Dinge sich ein Kind in der jeweiligen Lebenssituation freut. Ideal wäre eine liebevoll zusammengestellte, bunte Mischung aus Schulbedarf, Hygieneartikeln, Kleidung, Spielzeug, Süßigkeiten und einem persönlichen Weihnachtsgruß.
Wenn's schnell gehen soll, gibt es die Möglichkeit, eine Gratis-Box im örtlichen Einzelhandel zu bekommen. "Confetti - Der Laden" in Itzstedt bietet eine mit einer bunten Mischung vorgepackte Original-Weihnachten-im-Schuhkarton-Box für 3 Altersklassen zu einem genauen Warenwert von jeweils 15,- € an. Der Karton kann dann nach Belieben noch weiter aufgefüllt werden. Confetti - Der Laden, Segeberger Straße 11, 23845 Itzstedt, Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9.00-12.00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr, Mi: geschlossen, Sa: 9.00-12.30 Uhr
Bitte bringen Sie Ihren Schuhkarton bis zum 15. November 2018 zu einer der offiziellen Abgabestellen: Familie Flohr, Ziegeleiweg 1, 23835 Börstel, Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 19.00 Uhr.
Am 16. November 2018 machen sich die Geschenke dann auf die Reise in die Weihnachtswerkstatt nach Berlin, in der die Päckchen von vielen tausenden Ehrenamtlichen überprüft, zugeklebt, nach Zielländern sortiert und verladen werden.
"Weihnachten im Schuhkarton" ist eine Bewegung, die Millionen von Kindern ein ganz besonderes Weihnachtsfest ermöglicht und Ihnen Wertschätzung entgegenbringt, die nachhaltige Auswirkungen in ihrem Leben hat und weit über den Glücksmoment der Bescherung hinausgeht. - Packen auch Sie mit und schenken Sie Kindern Hoffnung.

Hier können Sie sich einen Infozettel und einen Packzettel herunterladen:
Weihnachten im Schuhkarton - Info
Was packe ich in meinen Schuhkarton?

(aktuell bis 15.11.2018 - der Artikel wurde 407 x aufgerufen)


Aktuelles

Sonntag, 28. Oktober 2018, werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt [... mehr lesen]
Ist es vielleicht zu heiß? Denn die Gerüchteküche brodelt. [... mehr lesen]
Rege Teilnahme bei Kommunalwahl in Groß Niendorf [... mehr lesen]
ICH BIN NICHT GEGEN WINDKRAFT! ABER BAUT WOANDERS! [... mehr lesen]
Die Polizei Bad Segeberg warnt alle Mitbürger vor Trickbetrügern! [... mehr lesen]
LGN wirft Groß Niendorfs Wählergemeinschaften Bereicherung vor [... mehr lesen]
Brief vom Bürgermeister Claus Fahrenkrog an ALLE Groß Niendorfer [... mehr lesen]
Aktion sauberes Dorf. Macht alle mit beim Dorfputz am 6. April 2018 [... mehr lesen]
Am Sonntag, 25. März 2018, werden die Uhren auf Sommerzeit umgestellt [... mehr lesen]
Ex-Bezirksschornsteinfeger gibt sein Bühnendebüt (SZ 15.03.2018) [... mehr lesen]
Kreis Segeberg sucht Pflegefamilien - Informationsveranstaltung [... mehr lesen]
Schuleingangsuntersuchungen im Kreis Segeberg finden künftig zentral statt [... mehr lesen]
Brief des Bürgermeisters Claus Fahrenkrog an die Bürger [... mehr lesen]
Ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches 2018 [... mehr lesen]
2 tolle Weihnachtsgeschenke: Bildband und Chronik Groß Niendorf [... mehr lesen]

Rechtliche Hinweise

Die Webseite wurde von mir als Journalist im Jahr 2001 entworfen und online gestellt. Es bestand großer Bedarf an Informationen über den berühmten, im Dorf geborenen Maler Christian Rohlfs. Eine offizielle Webseite für Groß Niendorf war noch nicht in Sicht. Heute betrachtet die Gemeinde sie gern als offizielle Homepage des Dorfes. - Alle Fotos dienen nur Informationzwecken und werden nicht gewerblich genutzt.

Holger Bischoff


 

Unser Wappen

Wappen

Wappenbeschreibung

In Silber ein blauer Wellenbalken und Bauernhaus mit Pferdeköpfen, roter Mauer und Fachwerk. Darunter ein Birkhahn mit schwarzem Gefieder, silbernen Schwanzfedern und roter Kopfzeichnung.

Flagge

2017 erhielt Groß Niendorf eine eigene offizielle Flagge.

© 2001-2018  - GROSS NIENDORF